Aktionstag vor dem Altstadtforum

Auf dem Parkplatz des Altstadtforums in Gotha plant am 25. November das Netzwerk gegen häusliche Gewalt eine Aktion.

Auf dem Parkplatz des Altstadtforums in Gotha plant am 25. November das Netzwerk gegen häusliche Gewalt eine Aktion.

Foto: Wieland Fischer

Gotha.  Mit einem Aktionstag will das Netzwerk gegen häusliche Gewalt Gotha auf die Missstände aufmerksam machen.

Am Donnerstag, 25. November, wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Das Netzwerk gegen häusliche Gewalt Gotha plant an diesem Tag eine Aktion auf dem Parkplatz des Altstadtforums in der Gartenstraße.

Mitglieder des Netzwerkes wollen die Bevölkerung über das Thema häusliche Gewalt informieren. So wird es in der Zeit von 11 bis 14 Uhr einen Informationsstand geben. Um auf die Problematik Häusliche Gewalt hinzuweisen, sollen mit Kreide Symbole auf die Gehwege der Luther- und Gartenstraße gesprüht und Informationsplakate an den Straßenlaternen befestigt werden.

Bei der Polizei Gotha gab es im letzten Jahr 376 weibliche und 86 männliche Opfer.