Gotha. Bei der Ehrung der Sportler des Jahres 2023 entschied sich die Jury für Sidney Michelle Ott, Selda Meyen und die Jungen-Mannschaft Seesport-Mehrkampf in der Altersklasse 2 für die ersten Plätze

Sidney Michelle Ott ist Sportlerin des Jahres in der Altersklasse „Über 18“. Am Freitagabend wurde sie in der Aula des Bildungszentrums der Thüringer Landesverwaltung mit dem „Stadtwerke Gotha Sportförderpreis“ ausgezeichnet.