Bad Tabarz. Dass Bad Tabarz im Kreis Gotha thüringenweit bekannt ist, hat die Gemeinde auch Sigurd Scholze zu verdanken. Ihm - und den Lehren von Sebatian Kneipp.

Innere Balance, Genuss, Kräuter, Bewegung und Wasser, das sind die fünf Säulen des bekannten Naturheilkundlers Sebastian Kneipp (1821-1897). Sein Gesundheitskonzept, das auf diesen Säulen aufgestellt ist, hat sich der Kneippverein Bad Tabarz zu eigen gemacht, der in diesem Jahr auf sein 30-jähriges Bestehen blicken kann.