Schönau vor dem Walde. Elfriede und Heinz Reinhardt feiern Gnadenhochzeit. Freunde und Verwandte, Landkreis Gotha, Gemeinde und Ortschaft gratulieren.

Die erste Hochzeit liegt nun 70 Jahre zurück, seitdem wurden immer in Schönau vor dem Walde viele weitere Hochzeiten gefeiert, die Silberne, die Goldene, die Diamantene. Zur Gnadenhochzeit am 12. Februar 2024 kamen neben Verwandten, Freunden und Nachbarn auch der zweite Beigeordnete des Landkreises Gotha, Thomas Fröhlich und der Georgenthaler Bürgermeister Florian Hofmann (beide CDU) und der stellvertretende Ortschaftsbürgermeister Friedbert Anschütz. Schönau v.d.W. gehört seit der jüngsten Gebietsreform als Ortschaft zur Gemeinde Georgenthal.