Landkreis Gotha. Schul-Arbeitsgemeinschaft hat ihre fünf besten regionalen Attraktionen für Kinder aufgeschrieben

Wer in Bad Tabarz Möglichkeiten zum Spielen, Toben oder für Erfrischungen aller Art sucht, fragt entweder einen Einheimischen oder holt sich den kostenfreien Kinderortsplan in der Tourismus-Information am Spindler-Platz.

Die Schülerinnen der Schul-AG von Jugendsozialarbeiter Andreas Schultze und Bürgermeister David Ortmann (SPD) haben einen eigenen Ortsplan für Kinder in Bad Tabarz herausgegeben. Neben den fünf Spielplätzen, sind unter anderem der Pumptrack im Lauchagrund, die Eisdielen, die Museen, das Tabbs-Sportbad und viele für Kinder und Familien wichtige Einrichtungen markiert.

Der Newsletter für Gotha

Alle wichtigen Informationen aus Gotha, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Zudem verraten die Herausgeberinnen ihre Top-5-Attraktionen für Kinder in Bad Tabarz“, macht Bürgermeister Ortmann neugierig. „Jenny Roth, die Grafikerin des Sport- und Gesundheitsbades Tabbs, hat die Vorstellungen der AG gemeinsam aufs Papier gebracht.“

Auf der Rückseite gibt es noch Such- und Worträtsel zum Zeitvertreib. Außerdem Hinweise zu sicheren Orten des Kinderschutzes in Bad Tabarz sowie zur Wandernadel und dem Freizeitpass, der vielfältige Vergünstigungen garantiert.

Der Ortsplan für Kinder ist in den Bad Tabarzer Kindereinrichtungen, dem Tabbs und der Tourist-Information erhältlich.