Corona-Inzidenz in Gotha steigt weiter rasant an

Mithilfe von Antigentests kann abgeklärt werden, ob Personen positiv oder negativ mit Covid-19 sind.

Mithilfe von Antigentests kann abgeklärt werden, ob Personen positiv oder negativ mit Covid-19 sind.

Foto: Sascha Fromm

Gotha.  Einen Inzidenzwert von 150,1 vermeldete am Donnerstag das RKI für den Kreis Gotha. Dort wurden weitere 35 Personen positiv auf Corona getestet.

Die Coronazahlen steigen im Landkreis Gotha weiter an. So vermeldete das Robert-Koch-Institut am Donnerstag weitere 35 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden. Damit stieg die Gesamtzahl seit Pandemiebeginn auf 10.086 Personen. Davon erkrankt sind derzeit 321 Menschen, 19 mehr als am Mittwoch. 14 Corona-Patienten werden stationär behandelt, davon vier auf Intensivstationen. Die Zahl der Genesenen stieg auf 9513 Menschen. Der Inzidenzwert liegt bei 150,1.

Das könnte Sie auch interessieren: