Saalfeld. Der Prozess gegen einen Thüringer Wiederholungstäter führt selbst das Gericht an die Grenzen: Das Opfer musste lange leiden.

Ein 36 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt muss nun für Sexualstraftaten büßen, die sich vor zehn Jahren ereignet haben. Seine damalige Freundin war zu jung, so dass er wegen schweren sexuellen Missbrauchs verurteilt wird.