Weimar. Für alle Schülerinnen und Schüler in Weimar und Landkreis heißt es nun eine Woche schulfrei.

Das Halbjahr ist geschafft: Die Sonnen-Stammgruppe der Weimarer Jenaplan-Gemeinschaftsschule am Sophienstiftsplatz freute sich am Freitagvormittag wie alle Kinder und Jugendlichen in der Kulturstadt und im Weimarer Land auf eine Woche Winterferien. Die „Sonnen“, in denen Kinder von der 1. bis zur 3. Klasse lernen, feierten an diesem Tag gleich den Schulfasching und führten ein kleines Programm auf, denn der sonst übliche Faschingsdienstag fällt diesmal in die Ferien.