Essen. Die deutsche Nationalmannschaft blamiert sich gegen Österreich. Die Heim-EM könnte eine große Enttäuschung werden. Ein Kommentar.

Der Bundestrainer Joachim Löw hielt es bei der Arbeit der Losfeen wie ein Dachdecker und nahm bei den Turnieren die Kontrahenten, wie sie kamen. Auch Hansi Flick sah die Sache pragmatisch und gelobte, gleich wer die Gegner auch sein würden, eine optimale Vorbereitung – was ihm bei der letzten Weltmeisterschaft gründlich misslang. Und Julian Nagelsmann, aktueller Cheftrainer der strauchelnden deutschen Nationalmannschaft? Kriegt noch kein Fracksausen, aber leicht schwitzige Hände (vor allem nach dem 0:2 in Österreich), schließlich hat auch er keine Hoheit über die Auslosung der EM-Gruppen.