Schwarza/Biederitz. Es mussten in der Tischtennis-Oberliga zwei Siege her, um Platz eins zu sichern. Und dies gelang mit Bravour.

Die Tischtennis-Damen des Post SV Zeulenroda dürfen in der Oberliga-Mitte auf dem ersten Tabellenplatz überwintern. Den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters sicherten sich die Spielerinnen von Trainer Jörg Müller mit zwei klaren Erfolgen gegen den TTC HS Schwarza und die DJK Biederitz.