Weimar. Die Oberliga-Frauen des HSV Weimar gewinnen ihr Heimspiel. Warum Trainer Paul Strobel dennoch Kritik äußern muss.

Bei den Handballerinnen des HSV Weimar überwog am Samstagabend die Freude über den knappen 25:24-Sieg gegen Behringen/Sonneborn, aber Trainer Paul Strobel konnte nicht ganz zufrieden sein. Sein Team war über die 60 Minuten eigentlich das bessere Team, machte es sich aber unnötig schwer.