Leinefelde. Wie zwei Doppeltorschützen die Hausherren im ersten Pflichtspiel des Jahres gegen die Grün-Weißen jubeln ließen

Fußball-LandesklässlerSC Leinefelde ist der perfekte Start in das Pflichtspieljahr 2024 gelungen. Im Derby gegen den SV Grün-Weiß Siemerode fuhren die Hausherren auf Kunstrasen vor 69 Zuschauern einen 4:0 (2:0)-Erfolg ein, der für die Leinestädter gleichermaßen wichtig wie verdient war. Jahn Männecke mit seinen Saisontreffern zwei und drei (22./57.) und der junge Leon Kaltenhäuser (45.+1/68.) ließen den SC jubeln.