Erfurt. Drei Tage lang wird das Erfurter Messegelände zur großen Schau der kleinen Modelle von Zügen über Trucks bis zu Flugzeugen.

Alle Freunde des Modellbaus finden am zweiten Februarwochenende wieder ihren Anlaufpunkt auf dem Messegelände in Erfurt. Erstmals sind alle drei Hallen in der Thüringer Landeshauptstadt mit Ausstellern belegt. Die erweiterte Ausstellungsfläche bietet laut den Veranstaltern vom 9. bis zum 11. Februar allen Besuchern und Besucherinnen die Möglichkeit, in die faszinierende Welt des Modellbaus einzutauchen und ein vielseitiges Modellbauparadies zu erleben.