Berlin. „Findet Dorie“ ist demnächst in den Kinos zu sehen – Anke Engelke hat der Paletten-Doktorfisch-Dame ihre Stimme geliehen.

Wer kennt ihn nicht – Nemo? Den kleinen Clownfisch, der im Film „Findet Nemo“ zu sehen ist? Der Film kam vor 13 Jahren ins Kino. Nemo war damals verschwunden, aber sein Vater fand ihn wieder – auch dank der Hilfe der blauen Paletten-Doktorfisch-Dame Dorie. Genau die bekommt nun einen eigenen Film: „Findet Dorie“ heißt er. Ab Donnerstag ist er bei uns im Kino zu sehen.