Deutschlands cleverster Kläffer aus Eckardtshausen ist Vater

"Ecki", Deutschlands cleverster Kläffer, hat der Hundedame "Senta" jetzt den Hof und obendrein schöne Augen gemacht. Die etwas kleinere Mischlingsdame sieht dem Bello "Ecki" äußerst ähnlich. Vielleicht fand er das anziehend?

Ecki ist ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling, der einst in den Alpen zu Hause war und im 600 Kilometer entfernten Eckartshausen bei Bad Salzungen seine Wahlheimat fand. Nun ist er dort Papa von sieben Welpen geworden. Foto: privat

Ecki ist ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling, der einst in den Alpen zu Hause war und im 600 Kilometer entfernten Eckartshausen bei Bad Salzungen seine Wahlheimat fand. Nun ist er dort Papa von sieben Welpen geworden. Foto: privat

Foto: zgt

Eckardtshausen. Wie er wohnt sie in Eckardtshausen, hat aber Herrchen und Frauchen, die sich täglich um ihr Wohl sorgen. Dem scheuen Streuner hat die Hündin schon vor Wochen sieben muntere Babys beschert. Inzwischen haben davon fünf Welpen jeweils ein neues Zuhause gefunden.

Deutschlands freiheitliebendster Hund

Der stolze Papa streift nun mit den verbliebenen beiden Welpen durch Wälder, Wiesen und Felder um Eckardtshausen. Mehrfach ist "Ecki" beim "Gassigehen" mit seinem Nachwuchs von den Eckardtshäusern beobachtet worden.

Im Oktober vorigen Jahres glaubte Herbert Lesiak aus dem niederösterreichischen Wolfsbach beim Amstetten in dem freiheitsliebenden Mischlingshund "Ecki" seinen ihm ausgebüchsten Hund "Sven" erkannt zu haben.

Der Österreicher kam am 12. Oktober nach Eckardtshausen. Er hatte kein Glück, denn "Ecki" kam nicht zu seinem vermeintlichen Herrchen. Damals machte erneut ein Fernsehteam Aufzeichnungen. Seither erkundige sich Lesiak regelmäßig jede Woche telefonisch nach dem Befinden des Stromers.

Die ganze Geschichte des freiheitsliebenden Wauwaus aus dem Wartburgkreis zeigt der Fernsehsender Vox am Samstag, 9. Februar, 19.10 Uhr, in seiner Sendung "Der Hundeprofi - Martin Rütter".

Freiheitsliebender Labrador lief 600 Kilometer nach Eckardtshausen

Kindernachrichten: Elfjährige jagt mit ihrem Hund Diebe in die Flucht

12. Tierweihnacht im Eisenacher Tierheim

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.