So wurde der Weimarer Wielandplatz zur umstrittenen Partyzone

Weimar. Das Ziel der umfangreichen Sanierung des Weimarer Wielandplatzes war vor allem eins: Wohlfühlen und Verweilen. Das Konzept ging auf. Nacht für Nacht fühlen sich Studenten auf Weimars neuer Partyzone pudelwohl, hören Musik, trinken Alkohol und unterhalten sich. Anwohner und Gewerbetreibende sind genervt von Lärm und Müll des Feiervolks. Ordnungsamt und Polizei sind eingeschaltet.