Ganz nah am Leser - 75 Jahre TLZ

Nils R. Kawig über ein ganz besonderes Zeitungsjubiläum.

Informativ und überraschend, klar und verständlich, kritisch, aber fair: Die Thüringische Landeszeitung berichtet seit fast 75 Jahren täglich über alles Wissenswerte aus Deutschland und der Welt, vor allem aber mit einem klaren Fokus auf Thüringen und seine Regionen. Drei Monate vor dem eigentlichen Geburtstag am 23./24. September läutet die TLZ jetzt die Feierlichkeiten ein und erscheint ab heute mit einem Jubiläumslogo.

75 Jahre sind kein Grund, sich zur Ruhe zu setzen, im Gegenteil: Täglich arbeiten Hunderte Redakteure, kaufmännische Angestellte, Drucker und Zusteller daran, die TLZ immer wieder neu erscheinen zu lassen – längst nicht mehr nur auf Papier, sondern auch im Internet, als App oder elektronische Zeitung.

75 Jahre TLZ - jetzt digital lesen für 99 Cent

Der Anspruch der Redaktion ist dabei immer derselbe geblieben: Wir schreiben Klartext. Was zu DDR-Zeiten schwerlich umzusetzen war und von der SED-Diktatur unterdrückt wurde, prägt das Selbstverständnis der Redaktion seit der friedlichen Revolution umso mehr: Wir wollen unsere Leser mit Informationen versorgen, klar auf den Punkt gebracht.

Konstant geblieben ist in all den Jahren die starke Bindung der TLZ an ihre Leser – und umgekehrt. Schließlich machen wir Redakteure unsere Arbeit mit großem Aufwand und Engagement nicht für uns selbst, sondern für Sie, liebe Leserinnen und Leser. Also für diejenigen, die täglich wissen wollen, was in ihrem Lebensumfeld passiert. Wer die TLZ liest, weiß mehr über Thüringen als diejenigen, die keine Zeitung abonniert haben. Und so soll das Jubiläumsjahr auch dazu dienen, die TLZ und ihre Leser noch näher zusammenzubringen.

Ihr Nils R. Kawig
Chefredakteur

Weitere Informationen gibt es hier im Dossier "75 Jahre TLZ".

Zu den Kommentaren