Eichsfeld. In Leinefelde kommt es zu einem Auffahrunfall. Eine Beteiligte muss ins Krankenhaus.

Eine 19-jährige Autofahrerin wurde laut Polizei am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Leinefelde leicht verletzt. Sie befuhr gegen 7.20 Uhr die Berliner Straße in Richtung Mühlhäuser Chaussee, als sie auf das Fahrzeug einer 45-Jährigen auffuhr, die verkehrsbedingt warten musste.

Die 19 Jahre alte Fahrerin kam zur Behandlung ins Krankenhaus, so die Beamten. Die Polizei ermittelt nun zur Klärung der Unfallursache.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld