Weimar. Das DNT hat die Einweihung der Redoute gefeiert und dabei einen Vorgeschmack auf die kommende Monate in der Ausweichspielstätte gegeben.

„Kommt raus, kommt mit, kommt rein“ hieß es am Freitagnachmittag in der Redoute Ettersburger Straße. Das ehemalige Offiziershaus dient in nächster Zeit als Spielstätte fürs E-Werk und ab 2027 für das Große Haus des DNT. Interessierte konnten sich in dem grundsanierten Haus umschauen und einem Programm beiwohnen, das einen Vorgeschmack auf die kommenden Monate geben soll.