Weimar. In der Weimarer Innenstadt hat es am Samstagnachmittag einen Feuerwehreinsatz gegeben. Bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung wurde eine Frau schwer verletzt. Die Einsatzstelle musste weiträumig abgesperrt werden.

Bei einem Brand in der Innenstadt von Weimar ist am Samstag eine Frau schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen war in einem an die Schillerstraße angrenzenden Gebäude in einer Wohnung im Dachgeschoss aus bisher ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen.