Moßbach. Beim Fußball-Landespokalspiel zwischen dem Landesklässler und dem Kreisoberligist legen die Gäste besonders in der ersten Hälfte den Turbo ein.

Als Eric Lochmann mit dem 4:0 seinen dritten Treffer binnen vier Minuten bejubelte, war das Fußball-Landespokalspiel zwischen dem SV Moßbach und dem SV Schmölln 1913 noch keine Viertelstunde alt.