Matosinhos/Heiligenstadt. Wie die Heiligenstädter Karate-Kämpferin Amelie Lücke sich bei einem internationalen Turnier in Portugal zu Gold kämpfte.

Karateka Amelie Lücke (Ken Budo Heiligenstadt) trumpft in den letzten Wochen des Jahres noch einmal richtig auf. Nachdem Lücke, die kürzlich als eine der Eichsfelder Sportlerinnen des Jahres ausgezeichnet wurde, bei den Deutschen U21-Meisterschaften in der Gewichtsklasse über 68 Kilogramm Gold gewonnen hatte, triumphierte sie nun auf internationaler Ebene.