1000 Kraniche für einen Wunsch

In Japan sagt man: Wer 1000 Kraniche gefaltet hat, hat einen Wunsch frei. Daher ruft die TLZ heute alle Kinder (und Erwachsene) in Thüringen auf, Papier-Kraniche als Zeichen der Verbundenheit vor allem mit den Kindern zu falten.

Origami nennt man diese Bastel-Kunst. Das Wort ist japanisch und bedeutet "Papier falten". Wer 1000 Kraniche bastelt, hat einen Wunsch frei, heißt es in Japan. Foto: dpa

Origami nennt man diese Bastel-Kunst. Das Wort ist japanisch und bedeutet "Papier falten". Wer 1000 Kraniche bastelt, hat einen Wunsch frei, heißt es in Japan. Foto: dpa

Foto: zgt

Weimar. Gemeinsam mit den Bildern, die in Kindergärten, Schulen oder auch zu Hause gemalt werden, sollen die Papier-Kraniche an Mädchen und Jungen in Japan geschickt werden. Verbunden ist die Aktion mit dem Wunsch, dass es den Kindern in den von der Katastrophe betroffenen Gebieten in Japan bald wieder besser geht.


Die Idee, Kraniche als Zeichen der Hoffnung zu basteln, hatte vor 57 Jahren ein japanisches Mädchen. Sadoko Sasaki kam im Alter von zwölf Jahren in ein Krankenhaus. Dort wurde festgestellt, dass sie Blutkrebs hat. Das ist eine schlimme Krankheit, die oft zum Tod führt. Ursache der Leukämie, wie Blutkrebs meist genannt wird, war der Abwurf eine Atombombe auf die Stadt Hiroschima. Dabei starben sehr viele Menschen und der Krieg zwischen den USA und Japan wurde beendet.


Sadako Sasaki war damals zwei Jahre alt. Sie überlebte den Bombenabwurf, bei dem sehr viel Radioaktivität freigesetzt wurde. Die radioaktiven Strahlen haben viele Japaner krank gemacht. Sie starben in den Jahren danach. Als bei Sadako Sasaki die Krankheit entdeckt wurde, wusste sie, dass auch sie nicht mehr lange zu leben hatte. Ihre beste Freundin erinnerte sie an die alte japanische Legende. Danach würde Gott einen Wunsch erfüllen, wenn man 1000 Kraniche bastele. Und sie schaffte es vor ihrem Tod.


Die gebastelten Papier-Kraniche können in den TLZ-Pressehäuser abgegeben werden oder an die TLZ, Marienstraße 14, 99423 Weimar geschickt werden.

Downloads
Zu den Kommentaren